Vogelvoliere Rund

Ganz gleich, ob Finken, Sittiche, Kanarienvögel oder Papageien, Vogelvolieren bieten immer ein komfortables und artgerechtes Platzangebot. Besonders dann, wenn es sich um mehrere Tiere handelt. Es gibt natürlich noch weitere Vorteile, die für geräumige Volieren sprechen. Ein besonders Augenmerk richtet sich auf das Bewegungsangebot. Vögel lieben es, sich zu bewegen oder sogar zu fliegen. Das ist in kleinen Käfigen nahezu unmöglich. Große Käfige lassen sich natürlich auch leichter reinigen. Vogelvolieren werden in vielen unterschiedlichen Ausführungen, Materialien und Größen zum Kauf angeboten.

Eckig oder Rund?

Die Auswahl ist umfangreich und reicht von eckigen und runden Metallausführungen, bis zu exklusiven Modellen aus edlen Hölzern. Runde Volieren sind sehr dekorativ und spiegeln immer eine gewisse Stilsicherheit wider. Es gibt auch runde Modelle, die mit eckigen Elementen versehen sind. Runde Volieren benötigen natürlich immer etwas mehr Platz, sind aber dafür immer elegante Eyecatcher. Eckige Käfige nehmen nicht so viel Platz ein und passen zum Beispiel auch auf ein schmales Sidebord. Dafür finden die Vögel in eckigen Modellen einen festen Orientierungspunkt. Auch bei der Ausstattung gibt es reichlich Unterschiede und einige Vor- und Nachteile.

Exklusive Ausstattungen

Günstige Käfige sind mit einer einfachen Grundausstattung versehen. Große runde Volieren haben da schon mehr zu bieten. Zu den Topsellern aus diesem Bereich zählen große runde Volieren aus Holz. Runde Volieren aus Holz wirken natürlich wesentlich edler als die eckigen Metallklassiker. Sie sorgen für Behaglichkeit und passen zu jedem Einrichtungsstil. Dabei spielt es keine entscheidende Rolle, ob es sich um eine Innen- oder Außenvoliere handelt. Qualitativ hochwertige Volieren für den Innenbereich gibt es auch mit Gestell und verstellbaren Rollen, die für eine einfache und sichere Positionierung sorgen. Weiter erweisen sich auch die großzügigen Futterstellen, schwenkbaren Futtertheken, Wasserspender und die individuell positionieren Sitzstangen als sehr komfortabel.

Feste Fundamente

Bei Aussenvolieren sollte natürlich auch an die Stabilität gedacht werden. Fundamente aus Beton oder Stein sind perfekt, um dem Käfig die nötige Standfestigkeit zu geben. Kommt es zu einer Kaufentscheidung, sollte natürlich nicht nur auf das Design, sondern auch auf Qualität geachtet werden. Vögel stellen nämlich, wie seine Besitzer, einige Ansprüche an den Lebensraum. Im Fokus steht die artgerechte Haltung. Aus diesem Grund eignen sich großzügige runde Vogelvolieren als nahezu ideal. Sie bieten einen optimalen Lebensraum, sind entsprechend groß, vielseitig ausgestattet und sauber verarbeitet sollte der Vogelkäfig natürlich auch sein.

Vergleichen Sie selbst runde Vogelvolieren: